Start Allgemein Rechtsanwalt Arnold E. Schiemann und DR Verwaltung AG

Rechtsanwalt Arnold E. Schiemann und DR Verwaltung AG

5
TEILEN
USTID-Nr.de DR VERWALTUNG AG Abzocke Erinnerung

Sie funktionieren noch immer, die Branchenbuchabzocken. Wir hatten bereits in der Vergangenheit mehrfach darüber berichtet, auch über die Machenschaften der DR Verwaltung AG, die ihren Sitz am Potsdammer Platz in Bonn haben möchte. – Tatsächlich befindet sich dort jedoch nur eine Aral-Tankstelle und eine seriöse Verlagsgesellschaft.

DR Verwaltung AG erhöht den Druck

Wir haben festgestellt, auch durch die Hilfe unserer Leser, dass die DR Verwaltung AG das Muster immer wieder ändert. Waren es noch zu Beginn Kleinigkeiten, wie die mehrfache Änderung des Logos, sind es heute andere Vorgehensweisen, um möglichst noch mehr Druck auf die Betroffenen aufzubauen, die versehentlich das Formular ausgefüllt und zurückgeschickt haben.

Zu Beginn hat die DR Verwaltung AG noch selbstständig diverse Einschüchterungsschreiben rausgeschickt. Zwischenzeitlich bedient sie sich der Hilfe eines Rechtsanwalts, der angeblich seinen Sitz in Köln haben möchte. Dabei handelt es sich um den Rechtsanwalt Arnold E. Schiemann der für eine Kanzlei mit dem Namen „Rechtsanwalts- und Wirtschaftskanzlei am Dom“ tätig sein will. Tatsächlich befindet sich direkt am Dom aber keine Kanzlei, die diesen Namen trägt, wie unsere Leser uns auch schon fleißig mitgeteilt haben. Ob und wie seriös Herr Rechtsanwalt Arnold E. Schiemann arbeitet, lassen wir einfachmal mal dahingestellt, merkwürdig ist jedenfalls die Tatsache, dass eine Kanzlei mit diesem Namen bis zum 28.08.2015 nicht im amtlichen Anwaltsverzeichnis der Bundesrechtsanwaltskammer erschienen ist. Dort können sämtliche Anwälte mit Sitz in Deutschland abgefragt werden.

Rechtsanwalt Arnold E. Schiemann und DR Verwaltung AG

Tatsächlich sitzt die Kanzlei von Rechtsanwalt Arnold E. Schiemann jedoch in Wegberg und hat nur eine Zweigstelle in Köln und zwar in der Eupener Str. 124. Also nichts mit Sitz direkt am Dom…!

Die rechtliche Bewertung der Schreiben, die von Rechtsanwalt Arnold E. Schiemann versand werden, überlassen wir den Juristen. Lassen Sie sich jedoch von den Schreiben nicht einschüchtern und zahlen Sie nicht! – Investieren Sie lieber das Geld in seriöse Anwälte und lassen Sie den geschlossenen Vertrag durch professionelle Unterstützung anfechten. In einem Video, welches wir gemeinsam mit Rechtsanwalt Christian Solmecke von der Kanzlei WBS gemacht haben, spricht der Anwalt auch von der Möglichkeit einer negativen Feststellungsklage. Dieser Ansatz ist sehr interessant und sollte in Erwägung gezogen werden. Rechtsanwalt Alexander Thamm aus Mannheim hat zwischenzeitlich einige Urteile gegen die DR Verwaltung AG erwirken können.

Kein Leitfaden oder Musteranschreiben durch Gründer Welt

Mit unseren Beiträgen zu der DR Verwaltung AG konnten wir schon zahlreichen Lesern helfen. Die Bitte nach einem Leitfaden und Musteranschreiben müssen wir aber leider zurückweisen. Warum das der Fall ist, wird in dem folgenden Video klar.

 

5 KOMMENTARE

  1. Herzlichen Dank für die tollen Beiträge hinsichtlich der DR Verwaltung AG. Das ist echt ein dreckiger Abzockerladen. Ich hatte es versehentlich auch unterschrieben und bekam dafür mächtig Ärger von meinem Chef. Durch die super Berichterstattung haben wir dann schließlich der Kanzlei WBS das Mandat erteilt und wurden von Rechtsanwalt Herr Struwe super beraten. Wir haben nicht an die DR Verwaltung AG bezahlt und sind raus! Nochmals tausend Dank!

    PS: Ein kleines Präsent ist an die Redaktion von Gründer Welt unterwegs. 🙂

  2. Hallo, bin leider auch hereingefallen. Nun heißt die Kanzlei von Herrn Schiemann nicht mehr am Dom, sondern nur Rechtsanwalt- & Wirtschaftskanzlei Schiemann. Und die Adresse lautet Maarweg 251a, 50825 Köln. Schein wohl da sich auch wieder was geändert zu haben. Nur zur Info, Webseite ist: http://www.ra-wirtschaftskanzlei.de

  3. Ich habe heute den 15.01.2016 auch solchen Brief von der Rechtsanwaltskanzelei Schieman erhalten.
    Ich habe unter der Nummer die auf dem Briefkopf steht angerufen. 0221-30064930, Maarweg 251a, 50876 Köln.
    Der Herr der dran gegangen ist kennt Herrn Schieman gar nicht, und es handelt sich auch nicht um die Adresse. Lächerlich das ganze. Ich habe eine Email trotzdem versendet und den Brief in den Mülleimer geworfen.

  4. Ich habe gegen diesen Musterjuristen ein vorläufig vollstreckbares Urteil des AG Burgdorf (wg. § 32 ZPO) zur Gesch.-Nr. 13 C 488/15 auf Zahlung von Schadenersatz (Anwaltshonorar zur Forderungsabwehr) aus unerlaubter Handlung (§§ 30, 823 II BGB i.V.m. §§ 22, 263 StGB), das wohl am 02.05.2016 rechtskräftig werden wird. Freue mich schon, ihm sein Geschäftskonto dicht zu machen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT