Start Allgemein So machen Sie Ihre Firmenfeier zu einem besonderen Erlebnis

So machen Sie Ihre Firmenfeier zu einem besonderen Erlebnis

0
TEILEN
Stehempfang oder die Sau rauslassen? Wenn der Chef einverstanden ist, geht beides.
Firmenfeste müssen nicht langweilig sein. Mit ein paar Ideen zaubern Sie ein Betriebsfest, das noch lange in Erinnerung bleiben wird. Bildquelle: CandyBox Images - 103254527 / Shutterstock.com

Party mit dem Chef? Für viele undenkbar. Aber wenn Ihr Vorgesetzter eine coole Socke ist, kann man die nächste Firmenfeier vielleicht etwas anders als üblich gestalten. Denn nur das gemeinsame Zusammensitzen mit Smalltalk und steifer Atmosphäre ist langweilig. Warum nicht auch im Kollegenkreis mal ausgelassen feiern? Wir stellen Ihnen die tollsten Ideen für Ihre nächste Firmenfeier vor.

Ein gesundes Arbeitsklima ist wichtig. Das wissen auch Vorgesetzte. In immer mehr Firmen steht heutzutage ganz selbstverständlich eine Schale Obst für die Mitarbeiter bereit. Getreu dem Motto „An Apple a day keeps the doctor away“. Auch Fitness-Studios im Firmengebäude sind keine Seltenheit mehr. Und falls der Platz nicht ausreicht, bezahlen viele Arbeitgeber ihren Angestellten das Fitness-Studio außerhalb der Firma. Flexible Arbeitszeiten, mehr Urlaub – Mitarbeitermotivation ist ein absolutes Muss. Dazu gehört auch eine angenehme Atmosphäre in der Firma. Regelmäßige Firmenfeiern können dazu beitragen.

Der Klassiker: Die Weihnachtsfeier

Am Jahresende steht der Evergreen einer jeden Firma an. Eine Weihnachtsfeier gibt es quasi überall. Bei den einen mehr aufwändig, bei den anderen weniger. Oft ist aber eine Weihnachtsfeier nur eines: Lahm. Ein paar Getränke, der obligatorische Teller Weihnachtsplätzchen, die die Assistentin der Geschäftsführung gebacken hat – nebenbei läuft der ganz normale Betrieb weiter. In kleineren Firmen lädt der Chef auch gerne mal ins Restaurant ein. Wie gesagt: Die Weihnachtsfeier ist der Standard-Klassiker. Es geht aber auch anders. Wer etwas Schwung in Firmenfeiern bringen möchte, braucht ein Motto.

80er-, 90er- oder 2000er-Party: Zurück in die Vergangenheit

Breite Kragen, bunte Hemden, Schulterpolster – Eine Betriebsfeier kann man ordentlich aufpeppen, wenn die Mitarbeiter im Stile eines ganzen Jahrzehnts gekleidet kommen. Zum Beispiel aus den 1980er-Jahren. Natürlich sollte dann auch das Ambiente in der Location entsprechend dieses Mottos angepasst werden. Warum also nicht ein Süßigkeitenbuffet errichten, mit Leckereien, die es damals gab? Raider, Bazooka Joe und wie sie alle hießen. Kommt super an und lässt Erinnerungen wieder aufleben.

Letztendlich ändert sich bei einer 90er-Party auch nicht viel. Toupierte Frisuren, Neonfarben und Glitzer war auch in diesem Jahrzehnt allgegenwärtig.

Wer das passende Kostüm sucht: Schauen Sie einfach in Ihrem eigenen Kleiderschrank oder in den alten Kisten auf dem Speicher nach. Garantiert werden Sie fündig.

Mottoparty mit Film-Hintergrund

Verkleidet als Jack Sparrow oder als Hymphrey Bogart? Filmpartys kommen immer an. Vor allem dann, wenn auch Filmgerecht geschmückt ist. Alte Plakate von Blockbustern hübschen die Location filmgerecht auf. Eventuell hat noch jemand der Kollegen eine alte Filmrolle im Keller liegen, die als Deko dienen kann? Der Firmen-Beamer kann für diesen Abend ja zum Filmvorführgerät umfunktioniert werden. Was Sie brauchen:

  • Angemessenes Outfit (Hüte wirken ziemlich cineastisch)
  • Alte Filme und einen DVD- oder BlueRay-Player
  • Beamer
  • Leinwand
  • Jede Menge Filmdeko (Regiestühle, Filmrollen, Plakate, etc.)

Als musikalische Berieselung im Hintergrund eignen sich Film-Soundtracks. Hier findet man im Internet jede Menge CDs. Von Titanic bis zu Fluch der Karibik – mit der richtigen Musik lebt Ihre Filmparty erst richtig auf.

Ziemlich schräg: Die „Bad Taste Party“

Es gibt etwas in Ihrem Kleiderschrank, das Sie niemals im Leben wieder anziehen würden? Perfekt! Das ist das beste Outfit für die Bad Taste Party im Büro. Diese Feier steht ganz im Zeichen des schlechten Geschmacks. Und wenn in Ihrem Kleider-Repertoire nur coole Dinge befinden, puzzeln Sie sich einfach Dinge zusammen, die absolut nicht zueinander passen. Grüne Hose, rote Bluse, gelber Hut und Sandalen mit weißen Socken. Besser geht’s kaum. Über die Fotos dieser Firmenfeier werden Sie sicher noch Wochen später im Kollegenkreis lachen.

Der schlechte Geschmack sollte übrigens nur drum herum gelten. Für das Essen gilt dieses Motto natürlich nicht.

Machen Sie Ihr Büro zum Casino: Feiern in edlem Ambiente

Roulette-Spiele gibt es heutzutage in nahezu jedem Online-Spiele-Shop. Vielleicht haben Sie ja auch eines daheim? Oder Chips, die man beim Pokern verwendet? Prima, dann steht der Casino-Betriebsfeier ja nichts mehr im Wege. Sorgen Sie für einen Hauch Gambling-Atmosphäre im Büro. Die richtige Deko leistet hier schon große Dienste, dass sich auch Ihre Kollegen wie in Las Vegas fühlen. Gespielt werden muss nicht um Echtgeld, denn hier soll ja im Gegensatz zu den zahlreichen Online-Casinos, wie sie im Casinoportal Slots.Express vorgestellt werden, der Spaß unter Kollegen an erster Stelle stehen.

Wenn es allzu ausgelassen und vertraut zugeht, fallen bei vielen die Hemmungen.
Wenn es allzu ausgelassen und vertraut zugeht, fallen bei vielen die Hemmungen.

Pocahontas, Donald Duck & Co. – Firmenfeier im Disney-Stil

Sie haben langes, schwarzes Haar und fragen sich, nach welchem Motto Sie die nächste Firmenfeier veranstalten sollen? Na, bei Ihnen liegt es nah, dass Sie als Pocahontas gehen. Und Ihre Kollegen im Stil einer anderen Disney-Figur. Die Auswahl ist groß, denn Disney-Figuren gibt’s wie Sand am Meer. Die passenden Kostüme finden sich im Internet. Zahlreiche Shops bieten Schneewittchen, Arielle oder die Eiskönigin in jeder passenden Größe an.

Halloween im Sommer? Warum nicht?

Um der Firmenfeier im Sommer ein wenig mehr Pepp zu spendieren, kann man auf Klassiker zurückgreifen, die eigentlich eher im Herbst angesagt sind: Eine Gruselkabinett-Feier, bei der sich die Angestellten verkleiden, wie sie es sonst normalerweise nur an Halloween tun. Je gruseliger, desto besser.

Auf dem Buffet sollten dann natürlich auch typische Halloween-Speisen stehen:

  • Kürbissuppe
  • Schaurig verzierte Muffins
  • Frikadellen mit Augen

Die Liste lässt sich schier unendlich fortführen. Ebenso sollten sich auf dem Buffet einige Accessoires befinden, die nicht nur dem Chef das Blut in den Adern gefrieren lassen.

Grundregeln bei Betriebsfeiern

Bei aller Ausgelassenheit: Sie befinden sich immer noch in Ihrem Betrieb. Auch wenn die Stimmung toll ist und man für ein paar Stunden den Büroalltag vergisst: Morgen ist Ihr Chef aber wieder Ihr Chef. Vermutlich wird er es weniger gern gesehen haben, als Sie mit dem Kollegen auf dem Tisch getanzt haben. Bei Betriebsfeiern gilt daher eine gewisse Zurückhaltung. Trinken Sie nicht zu viel Alkohol, am besten keinen.

Ein absolutes No-Go ist es übrigens, den Chef plötzlich zu duzen. Es sei denn, Sie haben das vorher schon gemacht. Aber selbst wenn Ihr Chef Ihnen das „Du“ anbietet, sollten Sie am nächsten Tag wieder förmlich „Sie“ zu ihm sagen. Möglicherweise erinnert er sich an sein Angebot, dann wird er es wiederholen. Wenn nicht: Siezen Sie ihn einfach weiter.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT