Start Allgemein Als Gründer die eigene Bekanntheit steigern – Maßnahmen im Überblick

Als Gründer die eigene Bekanntheit steigern – Maßnahmen im Überblick

0
TEILEN

Als Gründer die eigene Bekanntheit steigern - Maßnahmen im ÜberblickWer ein Unternehmen neu gründet oder sich in den ersten Jahren befindet, hat es häufig sehr schwer. Nach Angaben des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) in der Welt schaffen es nur 50% aller Unternehmensgründer, sich länger als 5 Jahre zu halten. Aus diesem Grund ist neben einer guten Organisation sowie einem fundierten Kostenmanagement die Steigerung der eigenen Bekanntheit einer der wichtigsten Arbeitsbereiche für kleine Unternehmen. Im Folgenden sollen deshalb einige Tipps zur Steigerung der Firmenbekanntheit genauer aufgezeigt werden.

1. Anschluss in der Region finden

Sollte das eigene Unternehmen sein Fokus im Internet haben und vor allem Endkunden ansprechen, mag die regionale Verwurzelung nicht ganz so wichtig sein. Im B2B-Bereich ist dies jedoch nahezu unerlässlich. Aus diesem Grund können folgende Schritte sinnvoll sein:

  • Unternehmerstammtische und Workshops in der Region aufsuchen
  • In verschiedenen lokale Gremien organisieren
  • Sponsoring regionaler Veranstaltungen

Auf diese Weise machen Unternehmen auf sich aufmerksam und darüber hinaus lassen sich zudem einfacher Geschäftsbeziehungen knüpfen.

2. Online-Marketing nutzen

Der Bereich Online-Marketing hat sich in den letzten Jahren zu einem sehr wichtigen Zweig im eigenen Marketing-Mix gewandelt. Die Online-Märkte wachsen stetig und auch als Werbemarkt kann das Internet mittlerweile laut einem Artikel auf Statista mit einem Anteil von 23% nach dem Fernsehen den zweiten Platz verbuchen. Wichtige Teildisziplinen sind hier unter anderem:

  • Suchmaschinenoptimierung (SEO)
  • Suchmaschinenmarketing (SEM)
  • Display-Werbung
  • Conversion Optimierung
  • PR

Eine gute Kombination der Maßnahmen und eine passende Strategie können das Umsatzpotenzial in diesem Bereich erheblich erhöhen. Insbesondere ein gutes Ranking in Suchmaschinen sorgt dafür, dass zahlreiche potenzielle Kunden den eigenen Online-Shop besuchen, ohne dass diese Kontakte einzeln vergütet werden müssen.

3. Auf Messen die eigene Expertise zeigen

Fachmessen bieten für Unternehmen stets eine gute Möglichkeit, die eigene Expertise zu zeigen und sich potenziellen Kunden zu präsentieren. Ein Messe-Auftritt sollte jedoch gut vorbereitet werden, da er in Erinnerung bleiben muss. Zu diesem Zweck gibt es unterschiedliche Optionen:

  • Den Auftritt des eigenen Unternehmens durch spezielle Aktivitäten besonders gestalten
  • Einen innovativen Messestand erstellen und dadurch auffallen

Bei der Gestaltung des Messestandes sind der Kreativität heute kaum Grenzen gesetzt. Besonders auffällig kann dabei beispielsweise ein Messeturm sein, wie auf multi-display.de erklärt wird. Dieser kann bis zu 5 Meter hoch werden und ist vor allem dann sinnvoll, wenn eine große Innovation vorgestellt werden soll. Natürlich eigenen sich auch Themenauftritte sehr, bei denen die gesamte Gestaltung auf ein Produkt zugeschnitten wird. Mit der richtigen Beleuchtung lässt sich eine individuelle Atmosphäre schaffen, um bestimmte Zielgruppen passgenau anzusprechen. In Bezug auf besondere Aktivitäten können beispielsweise ausgedehnte Testmöglichkeiten für Produkte zur Verfügung gestellt werden oder ein Gewinnspiel mit einem imposanten Preis.

Fazit

Marketing und die Steigerung der Bekanntheit eines Unternehmens stellen von Beginn an sehr wichtige Maßnahmen dar, um sich schnell einen Kundenstamm aufbauen zu können. Ob nun regionale Kontakte, Online-Marketing oder der Auftritt auf Fachmessen – je nach Strategie lassen sich auf diesem Weg durch solide Arbeit Erfolge feiern und das Umsatzpotenzial steigern. Es gibt sehr viele Bereiche, in denen Unternehmen sparen können, aber für zielgenaues Marketing sollte trotzdem ein entsprechendes Budget zur Verfügung stehen.

Gute Marketing Tipps die wirklich funktionieren

Marketing Tipps die wirklich funktionieren
Marketing Tipps für Firmen Wer auf der Suche nach richtig guten Marketing Tipps ist, wird auf der Webseite von Marketing 4.0 fündig.

Dort gibt es viele hilfreiche Tipps kostenfrei zum Download.

Jetzt auf Marketing 4.0 die Tipps kostenfrei herunterladen!

 

Bewerte diesen Artikel doch!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT