Start Allgemein Der Pagerank wird endgültig begraben

Der Pagerank wird endgültig begraben

0
TEILEN
Pagerank

Die Anzeichen standen schon eine lange Zeit auf Abschied, doch nun ist es offiziell: Google wird den Pagerank begraben. Dies hat Google Mitarbeiter John Mueller im Rahmen eines Hangouts nun mitgeteilt. Nachdem der Toolbar-Pagerank in den letzten Monaten nicht mehr und zuvor nur in sehr unregelmäßigen Abständen akutalisiert wurde, gingen Seo-Experten schon länger vom Ende des Pageranks aus.

 

Bis heutige gehen einige Internetnutzer noch davon aus, dass der Pagerank ein Qualitätsmerkmal ist

Obwohl der externe und für User sichtbare Pagerank schon lange an Bedeutung verloren hat, gehen noch immer einige Internetnutzer davon aus, dass dieser ein Qualitätsmerkmal für eine Seite ist. – Doch dem ist schon lange nicht mehr so. Der externe Pagerank wurde zuletzt im Dezember 2013 aktualisiert. Bereits zuvor wurden Updates nur noch in sehr unregelmäßigen Abständen gefahren. Genau aus diesem Grund waren sich Experten aus der Seo-Szene darüber einig, dass der Pagerank wahrscheinlich irgendwann abgeschafft werden würde.

Pagerank somit auch kein wichtiger Rankingfaktor mehr

Durch die immer länger werdenden Abstände zwischen den einzelnen Pagerank-Update durfte man zuvor schon davon ausgehen, dass der Pagerank als Rankingfaktor in der Gegenwart und Zukunft nicht mehr den Wert haben würde, wie dies in der Vergangenheit der Fall war.

Unterscheidung zwischen internem und externem Pagerank

Obwohl der externe Pagerank verschwinden wird, gibt es wohl noch den internen Pagerank, der lediglich Google bekannt ist. Dieser wird der Öffentlichkeit nicht mehr zur Verfügung gestellt und somit auch nicht mehr sichtbar sein. Der interne PR hingegen wird auch zukünftig weiterhin aktualisiert werden und stellt auch in Zukunft ein (wenn auch wahrscheinlich nur einen kleinen) Rankingfaktor dar.

Die Aufzeichnung des Hangouts von John Mueller zum Thema Pagerank bei Youtube

Wer sich das Statement von John Mueller einmal selbst ansehen möchte, kann sich hier die Aufzeichnung des Hangouts ansehen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT