Start Allgemein Deshalb sollten Sie Werbeartikel nicht unterschätzen

Deshalb sollten Sie Werbeartikel nicht unterschätzen

0
TEILEN
Werbemittel

Spätestens nach der Gründung ihrer Firma müssen Unternehmer irgendwann an Marketing- und Werbemaßnahmen denken, um neue Kunden zu generieren, bereits vorhandene Kundenkontakte gut zu pflegen und um bei länger bestehenden Kunden in Erinnerung zu bleiben. Denn wer sich heutzutage auf dem Markt beweisen will, muss auch richtig werben. Gute Marketing- und Werbemaßnahmen sind aber nicht zwingend mit immens hohen Kosten verbunden. Häufig beginnt Werbung bereits unbewusst durch Mittel wie den Kundenbrief oder eine Unternehmenswebseite, auf der zum Beispiel die Referenzen der Kunden präsentiert werden. Wird Werbung von Unternehmen richtig durchgeführt, steigert sie ihren Bekanntheitsgrad, lenkt die Nachfrage nach ihrem Angebot und kann eine allgemeine Verbrauchssteigerung bewirken.

Marketingspezifische Maßnahmen sind dagegen als eine gezielte Investition in den Unternehmenserfolg anzusehen. Sie sollen langfristig den Absatz sichern und den Bedarf nach den angebotenen Produkten am Markt wecken. Der richtige Marketing-Mix kann Ihnen also dabei helfen, Ihr Unternehmen erfolgreich auf dem Markt zu positionieren. Werbung kann dabei als Teil-Instrument eines solchen Marketing-Konzepts gesehen werden. Mit ihr schaffen Sie eine Identität für Ihr Unternehmen und Ihr Produkt, womit Sie sich wiederum Vorteile gegenüber Ihren Konkurrenten verschaffen. Wir erklären Ihnen, welche Form der Werbung Ihnen als Unternehmer dabei hilft, den größten Wirkungsgrad zu erzielen, um Ihr Angebot dauerhaft in den Köpfen Ihrer potenziellen Kunden zu halten.

Wirksamkeit von Werbeartikeln

Konsumenten verarbeiten digitale Werbemittel zwar schneller, jedoch beschäftigen sie sich mit physischer Werbung länger. Im Gegensatz zu den digitalen Werbemitteln investiert man als Unternehmer quasi nur einmal in physische Werbemittel und trotzdem kommt der Kunde anschließend immer wieder damit in Kontakt. Zum Beispiel entstehen dem Unternehmen durch Werbekugelschreiber – einer günstigen Variante der physischen Werbemittel – vorerst im Prinzip keine weiteren Folgekosten. Im Gegensatz dazu verursachen andere Werbeformen wie zum Beispiel die TV-, Print- oder Radiowerbung kontinuierliche Kosten. Unternehmen können den Werbekontakt mit solchen Werbeformen nur erhalten, wenn sie weiter in diese Mittel investieren. Dass Werbeartikel eine hohe Werbewirksamkeit aufweisen, wurde zum Beispiel auch von einer Werbewirksamkeitsstudie des Gesamtverbands der deutschen Werbeartikel-Wirtschaft (GWW) belegt.

Im Rahmen der Studie kam man zu dem Ergebnis, dass Werbeartikel durchschnittlich einmal pro Tag genutzt werden und der Kunde dadurch mindestens einmal täglich mit der Reklame eines Unternehmens in Berührung kommt, soweit der Gegenstand eine konkrete Funktion bzw. einen Gebrauchsnutzen aufweist. Das wiederum führt dazu, dass die Werbe-Erinnerung des Kunden an das werbende Unternehmen dadurch deutlich höher liegt als zum Beispiel die Radio- oder TV-Werbung. Hinzu kommt, dass Werbeartikel in der Regel über einen langen Zeitraum genutzt werden und meist sogar über mehrere Monate in Gebrauch sind. Dadurch erzielen sie auch eine langfristige Werbewirkung. Werden von einem Unternehmen Werbeartikel verteilt, kann sich das darüber hinaus positiv auf seine Beurteilung auswirken. Es wird von Kunden nachher als sympathisch, qualitätsbewusst und serviceorientiert empfunden.

Effektive Werbeartikel und Reichweite

Schreibgeräte wie zum Beispiel der bedruckte Werbekulli gehören zu den effektivsten Werbemitteln überhaupt. Die Werbeartikel müssen also nicht besonders extravagant sein, um eine möglichst hohe Werbewirkung zu erreichen. Dicht gefolgt sind die Schreibgeräte von echten Klassikern wie Taschen, Shirts, Caps und Kalendern. In jedem Fall sollen die Werbeartikel daneben, dass sie einen konkreten Gebrauchsnutzen haben sollen, für die Empfänger einfach handhabbar sowie hochwertig und originell sein. Werbemittel, die diese Kriterien erfüllen, können Sie zum Beispiel im Webshop von kleine-jockers.de finden. Dort erhalten Sie nicht nur günstige Give-aways für verschiedenste Promotions, sondern auch hochwertige Werbeartikel für gezielte Kundenbindung und haben die Möglichkeit, Sonderanfertigungen nach Ihren eigenen Wünschen zu bestellen.

Besonders auch Give-aways, die auf Events und Messen verteilt werden, können eine sehr gute Werbewirkung erzielen. Wichtig ist dafür, dass sie entweder konkreten Bezug zur Veranstaltung nehmen oder im Rahmen des Events eine bestimmte Funktion erfüllen. Wer mit besonders extravaganten Give-aways werben möchte, für den eignen sich optional auch die sogenannten Goody Bags. Das sind Tüten voller Geschenke, die meist von Kooperationspartnern eines Veranstalters gesponsert werden. Vor allem auf Business-Events erfreuen sich die Geschenktüten zunehmender Beliebtheit. Sie bieten nämlich nicht nur viel Platz für Infomaterial, Produktproben und Werbeartikel der Sponsoren, sondern der Veranstalter verfügt damit sogar noch über eine zusätzliche Werbefläche. In jedem Fall wird ein Unternehmen, das wirksame Werbeartikel verteilt, mit hoher Wahrscheinlichkeit auch eine hohe Kunden-Reichweite erzielen.

Bewerte diesen Artikel doch!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT