Start Allgemein Lohnt sich ein Kaffeeautomat für kleine Firmen?

Lohnt sich ein Kaffeeautomat für kleine Firmen?

0
TEILEN
Kaffeeautomat

In jedem Büro findet sich im Tagesverlauf Zeit für eine Kaffeepause. Studien zeigen: Kaffeepausen schaffen nicht nur neue Motivation und Energie, sondern regen ebenso den Austausch zwischen Mitarbeitern an. Sie fördern ein harmonisches Betriebsklima und motivieren zur Teamarbeit. In kleinen Unternehmen und Start-Ups ist die Filterkaffeemaschine bis heute das Mittel der Wahl für die Kaffeezubereitung. Auch für kleinere Betriebe lohnt sich die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten.

Kaffeevollautomaten bieten höhere Qualität

Im Vergleich zur Filtermaschine bringen Kaffeevollautomaten zwei entscheidende Vorteile mit. Die Kaffeezubereitung geht einfacher und schneller von der Hand und die Getränkeauswahl ist vielseitiger. Mit den modernen Automaten lassen sich neben Kaffee und Kaffeespezialitäten meistens auch Kakao und Tee zubereiten. Damit können sämtliche Getränkewünsche der Mitarbeiter berücksichtigt werden.

Schon kleine Unternehmen sollten auf einen gewerblichen Kaffeevollautomaten im Büro setzen. Die Kaffeeautomaten für z.B. Start-Ups werden von spezialisierten Unternehmen mit umfangreichem Service angeboten. So erfolgt die Auswahl des Modells unter Berücksichtigung der Bedürfnisse Ihres Unternehmens. Bei den gewerblichen Automaten gibt es große Unterschiede hinsichtlich Getränkevielfalt, Bedienung, Pflege und Wartung. Um höchstmöglichen Komfort zu genießen, lohnt sich die Zusammenarbeit mit einem professionellen Dienstleister. Er übernimmt neben der Auslieferung des Automaten die Auf- und Einstellung, sodass einem reibungslosen Betrieb nichts im Weg steht.

Gewerbliche Automaten bieten verschiedene Finanzierungslösungen

Kleine Firmen und Start-Ups schrecken bei der Anschaffung eines Kaffeevollautomaten vor den hohen Kosten zurück. Die gewerblichen Maschinen sind deutlich teurer als die Automaten für den Privathaushalt. Die Anbieter haben darauf reagiert und bieten individuelle Finanzierungslösungen. Neben dem Kauf des gewerblichen Automaten sind ein Leasing oder Mietangebot möglich. Damit entfallen hohe Anschaffungskosten und die Ausgaben werden auf mehrere monatliche Beträge aufgeteilt. Es bleibt weiterhin genügend Budget für andere Anschaffungen zur Verfügung.

Finanzierung KaffeeautomatUm für jedes kleine Unternehmen den passenden Automaten bereitzuhalten, stehen verschiedene Modelle zur Auswahl. Sie unterscheiden sich im Getränkeangebot und der allgemeinen Ausstattung. Es gibt Automaten, die mit zwei Mahlwerken und Bohnenbehältern versehen sind. Bei anderen können Module beispielsweise für die Bezahlung oder Einwegbecher ergänzt werden.

Vollautomaten helfen bei der Mitarbeitergewinnung

Ein weiteres Argument für die Anschaffung eines Kaffeevollautomaten sind die positiven Signale für die Mitarbeitergewinnung. Gerade kleine Unternehmen und Start-Ups haben es schwer, sich auf dem hartumkämpften Fachkräftemarkt durchzusetzen. Häufig können sie beispielsweise nicht die Bezahlung bieten, die Fachkräfte in großen Unternehmen erwartet. Umfragen unter Fachkräften zeigen, dass monatliche Lohnzahlungen nicht mehr das Hauptargument bei der Auswahl des Jobs sind. Viele Fachkräfte achten auf Extras, die von den Firmen geboten werden. Hierzu zählen beispielsweise kostenfreie Getränke, freie Entfaltungsmöglichkeiten und ein offenes, angenehmes Betriebsklima. Dazu kann ein Vollautomat beitragen.

Kaffeepausen regen Austausch zwischen Mitarbeitern an

Für das Betriebsklima sind gemeinsame Kaffeepausen am Vormittag oder in den Nachmittagsstunden wichtig. Viele Mitarbeiter nutzen diese, um sich untereinander auszutauschen und Ideen zu besprechen. Zudem sorgt die kurze Pause von den eigentlichen Aufgaben für neue Energie. Mediziner haben herausgefunden, dass sich Kaffeepausen positiv auf die Gesundheit der Mitarbeiter auswirken. Durch den regelmäßigen Kaffeekonsum kann langfristig eine Blutdrucksenkung erreicht werden. Im meist hektischen Büroalltag ist der Kaffee eine Art Ruhepol und vermeidet eine unangenehme Überbelastung. Durch die gefäßerweiternde Wirkung hat Kaffee positiven Einfluss auf die Konzentrationsfähigkeit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT