Start Allgemein Photokina 2014

Photokina 2014

4
TEILEN
Photokina 2014
Foto: Kölnmesse

Die Photokina gilt als weltweit bekannteste und wichtigste Messe rund um das Fotografieren. Die Fachmesse für Händler und Verbraucher findet zweijährig in den Jahren mit gerader Endzahl statt. Für die 2014er Photokina öffnet die Koelnmesse GmbH auf dem Messeplatz im Kölner Stadtteil Deutz auf dem Messegelände von Dienstag bis Sonntag, 16. bis 21. September, ihre Tore. Die Photokina wirbt mit dem Zusatz „World of Imaging“. Veranstalter sind die Koelnmesse GmbH sowie der Photoindustrie-Verband mit Sitz in Frankfurt am Main. Die erste Photokina wurde im Jahre 1950 veranstaltet; seitdem hat diese Weltmesse ihren festen Platz in der Domstadt am Rhein.

Messeöffnungszeiten gelten für alle Besucher

Die Photokina 2014 ist täglich von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr sowohl für Fachhändler und Fachbesucher als auch für Endverbraucher als Privatbesucher geöffnet. Im Gegensatz zu anderen Händler- und Publikumsmessen wird in dieser Hinsicht bei der Photokina kein Unterschied gemacht. Die Aussteller haben einen Zwölfstundentag auf der Photokina. Ihr Tag beginnt um 09.00 Uhr und endet um 19.00 Uhr. Für die 2014er Photokina werden von uns 2 x 2 Tickets verlost. Die glücklichen Gewinner erhalten die Möglichkeit, sich einen Tag lang auf der Photokina umzusehen und sich über alle weltweiten Neuigkeiten sowie Innovationen rund um die Fotografie zu informieren. Eine Tageskarte kostet 46 EUR an der Tageskasse und 29 EUR im Vorverkauf. Beim Kauf von zwei Tageskarten kosten beide 80 EUR an der Tageskasse sowie 48 EUR im Vorverkauf. Der Preis für eine Dauerkarte beträgt 123 EUR und im Vorverkauf 78 EUR. Deutliche Preisnachlässe werden für die verschiedenen Besucherkreise wie mehrköpfige Familien, Schüler, Studenten, Azubis, Rentner sowie Schwerbehinderte angeboten. Mit diesen günstigen Eintrittspreisen ermöglichen die Veranstalter nahezu allen Interessenten einen Tagesbesuch auf der Photokina in Köln.

Neuigkeiten aus aller Welt in sieben Messehallen

Die mehr als tausend Händler, Hersteller, Importeure, Dienstleistungs- und Vertriebsgesellschaften präsentieren ihre Produkte sowie Neuigkeiten in sieben Messehallen auf einer Ausstellungsfläche von etwa zwanzigtausend Quadratmetern. Das Angebot reicht von A wie Album bis Z wie Zusatzsortiment. Mit Kamera, Kamerazubehör und Camcorder, mit Kamerahandys, Speichermedien sowie Bildbearbeitungssoftware gibt es für den Besucher viel Neues zu sehen. Fotostudioausstattung, Beleuchtung nebst Lichttechnik oder Laborsysteme sind eher etwas für den Profi als Fachbesucher der Photokina. Personalisierte Fotoprodukte, Homeprinting und das Anlegen von Alben ist wiederum für jeden Besucher von Interesse. Home Entertainment, Mediensteuerung, Computer Generated Imaging sowie die verschiedenartigen Imaging Dienstleistungen gehören für den einen zum Alltag und sind für die anderen etwas zum Staunen oder Lernen.

Photokina mit Messeprofil als internationale Leitmesse

Die Photokina sieht sich seit jeher als international führend in der gesamten Foto- und Imagingbranche. Während andere Fachmessen auf bestimmte Sparten und Fachgebiete begrenzt sind, ist die Photokina mit allen Bildmedien, mit den Imaging Technologien und mit ihrer Abbildung der Märkte die weltweit einzige übergreifende Messe ihrer Art. Ergänzt wird dieses Alleinstellungsmerkmal noch zusätzlich dadurch, dass die Photokina für Consumer und Professional gleichermaßen geöffnet ist. Das ermöglicht auch am Rande der Messestände so manchen Erfahrungsaustausch zwischen Vollprofis und Hobbyprofis.

Zahlreiche Veranstaltungen und Events rund um die Photokina

  • Capture your world
  • Show your world
  • Share your world
  • Light up your world
  • Create your world

sind die Headlines für vielfältige Veranstaltungen, die im Verlaufe der sechstätigen Photokina in den Messehallen und außerhalb stattfinden.

Die lassen sich auch nach den Kriterien:

  • Photokina City
  • Photokina Contest
  • Photokina Events
  • Photokina Pictures
  • Photokina Style
  • Photokina TV

aufteilen. Nähere Einzelheiten dazu sind sowohl im Messekatalog als auch auf der Veranstaltungswebsite zu finden.

Die Themenwelten der 2014er Photokina sind wie folgt aufgeteilt:

  • Kameras – Objektive & Equipment
  • Licht – Blitze – Stative
  • Speichern – Verbinden – Übertragen
  • Eingeben – Editieren – Verarbeiten
  • Finishing – Druck – Präsentation

Die Photokina verspricht, auch im Jahre 2014 wieder zu einer einzigartigen Erlebniswelt rund um die Fotografie zu werden. Und wer die diesjährige Photokina versäumt, der sollte sich schon jetzt die letzte Woche im September 2016 vormerken; die nächste Photokina findet voraussichtlich vom 27.09. bis 02.10. statt.

 

Wir verlosen hier exklusiv 2 x 2 Tickets für die Photokina 2014 in Köln. – Hier gehts zum Gewinnspiel

4 KOMMENTARE

    • Hallo, die Gewinner sind bisher noch nicht ermittelt. – Werden sie aber noch.
      Verfolgt werden kann das ganze auf unserer Facebook-Fanpage, direkt beim Gewinnspiel.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT