Start Allgemein Tipps zur Verbesserung des Bewertungsprofils

Tipps zur Verbesserung des Bewertungsprofils

0
TEILEN
Bild mit Bewertungen

Ein positives Bewertungsprofil spielt besonders beim Kauf im Netz eine wichtige Rolle. Hier haben Käufer nicht die Möglichkeit, sich vorab von der Qualität einer Ware, der Seriosität der Verkäufer und von der Zuverlässigkeit bei der Herausgabe von Waren zu überzeugen.

Gerade bei jungen Gründern sind Produkt und Dienstleistung so frisch am Markt, dass es kaum Feedback von Kunden und Testern gibt. Das Bewertungsprofil braucht eben auch ein wenig Zeit für die Entwicklung. Auf der anderen Seite ist aber erwiesen, dass ca. 70% aller Käufer im Netz vor dem Kauf Bewertungen und Erfahrungsberichte anderer Käufer lesen. Ihnen geht es um die Zeitersparnis bei der Informationssammlung und um die Bestätigung von Verlässlichkeit, Qualität und Seriosität des Verkäufers.

Tipp 1: Sorgen Sie aktiv für ein positives Bewertungsprofil

Animieren Sie Käufer und Kunden zur Abgabe einer Bewertung. Fragen Sie nach, ob die Abwicklung und die Qualität der Ware zur Zufriedenheit Ihres Kunden waren und bitten Sie ihn um eine entsprechende Bewertung. Versenden Sie diese Anfrage per E-Mail, haben Sie Gelegenheit, Ihrem Kunden gleich auch den Link zum entsprechenden Bewertungsportal zu senden.

Tipp 2: Optimieren Sie Ihr Angebot und Ihren Service

Wenn Sie ohne ein schlechtes Gewissen für die Qualität Ihres Angebotes sprechen können, dann haben Sie auch keine Kritik seitens Ihrer Kunden zu befürchten. Sorgen Sie für ein seriöses Erscheinungsbild, das Ihre Professionalität und Kompetenz unterstreicht. Das beginnt bei Ihrem persönlichen Auftreten und endet bei Ihrem Auftritt im Internet. Garantieren Sie für eine gute Qualität und bieten Sie Ihre Produkte oder Dienstleistungen zu angemessenen Preisen an. Ein hohes Maß an Flexibilität und lösungsorientiertes Handeln helfen, sich stetig zu verbessern und fördern das positive Resümee, das Kunden in ihrer Bewertung ziehen werden.

Tipp 3: Nicht gleich nervös werden, wenn es doch einmal eine schlechte Bewertung gibt

Eine schlechte Bewertung bedeutet nicht gleich den Untergang. Im Gegenteil, denn schlechte Bewertungen gehören ebenso zu einem glaubwürdigen Bewertungsprofil wie gute Bewertungen. Wichtig ist an dieser Stelle, dass Sie professionell mit einer solchen Bewertung umgehen. Reagieren Sie umgehend, bleiben Sie freundlich und versuche Sie Lösungen zu finden und Kompromisse einzugehen. Nehmen Sie die Belange Ihrer Kunden grundsätzlich ernst und bitten Sie nach der erfolgreichen Findung einer Lösung um Ergänzung oder Korrektur der schlechten Bewertung. Nutzen Sie die Bewertungen Ihrer Kunden, um mögliche Schönheitsfehler in Ihrem Workflow zu korrigieren.

Tipp 4: Echte Bewertungen von echten Menschen

Ein Bewertungsprofil benötigt Zeit zur Entwicklung. Stück für Stück erweitert sich ein authentisches Meinungsbild und zeichnet einen gesamtheitlichen Eindruck der Erfahrungen Ihrer Kunden mit Ihrem Produkt und Ihrem Service. Hier helfen leider keine automatisch generierten Textelemente, die schon beim ersten Lesen als solche identifiziert werden. Nur echte Bewertungen von echten Menschen schaffen das Vertrauensbild, dass Sie bei Ihren Interessenten hervorrufen möchten. Scheuen Sie im aktiven Bewertungsmanagement nicht die Hilfe von professionellen Dienstleistern.

Unternehmen wie zum Beispiel Fivestar Marketing greifen im Bewertungsmanagement auf einen Pool von echten Rezensenten zurück, die vorab einen mehrstufigen Verifizierungsprozess durchlaufen haben. Die unabhängigen Rezensenten testen Ihr Produkt und erhalten für die Formulierung ihrer Bewertung keinerlei Vorgaben. Sie erhalten echtes Feedback von echten Menschen und können dieses aktiv für sich nutzen.

Fazit

Ein positives Bewertungsprofil unterstützt Sie im erfolgreichen Business. Ebenso hilft es interessierten Käufern beim Treffen einer Kaufentscheidung. Außerdem ziehen Suchmaschinen, wie zum Beispiel Google, echte Kundenbewertungen zur Ermittlung des Rankingfaktors einer Seite heran. Nutzen Sie die Energie eines positiven Bewertungsprofils für Ihre Marke, Ihren Shop und Ihren Erfolg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT