Gruenderwelt Logo

Übernahme

Übernahme eines Betriebs

Bei einer Betriebsübernahme werden die Schritte zu einer möglichst reibungsfreien Übergabe des Betriebs vom vorherigen und vom neuen Inhaber gemeinsam durchgeführt. Hierbei kann auch ein teilweiser oder sogar auch kompletter Wechsel der Geschäftsführung und des Managements stattfinden. Einer der Unterschied zu einer reinen Geschäftsnachfolge ist dabei, dass eine Betriebsübergabe auch unfreiwillig erfolgen kann. Zudem können auch nur Gesellschafteranteile übergeben werden.

Eine Betriebsübernahme bringt neben den Chancen und Vorteilen für den Übernehmer aber auch besondere Risiken für diesen mit sich. Deswegen ist es wichtig, sich bereits im vorab Gedanken zu machen und gegebenenfalls einen mit Betriebsübergaben erfahrenen Anwalt zu konsultieren.

Zu den Vorteilen einer Übernahme gehört, dass das Gesamtkonzept des Betriebs bereits in der Praxis erprobt wurde und tragfähig ist. Deswegen besteht gegenüber der Neugründung ein geringeres Risiko. Zudem hat man bei einer Betriebsübernahme als Eigentümer eine hohe Eigenständigkeit und Flexibilität in den unternehmerischen Entscheidungen. Neben einer bereits bestehenden Struktur kann auch die meist funktionierende Organisation des Unternehmens mitübernommen werden. Gegenüber der Neugründung besteht bereits ein Kundenstamm und auch der Lieferantenstamm muss meist nicht mehr geändert werden. Ein weiterer Vorteil einer Firmenübernahme kann auch sein, dass bereits Bankenratings vorhanden sind.

Eine Betriebsübernahme kann allerdings gewisse Nachteile mit sich bringen. Falls ein anderes Image geplant wird, kann das alte nur langsam und schwer geändert werden. Je nach Wahl der Rechtsform muss zudem gegebenenfalls für Altlasten des Betriebsübergebers gehaftet werden. Wenn kein Wettbewerbsverbot vereinbart wird, kann dies zu einer Kundenflucht und somit zu sinkenden Umsätzen führen. Die Stammkunden könnten sich zudem dem Übergebenden gegenüber verpflichtet fühlen und dieser Umstand führt ebenfalls dazu, dass Kunden ausbleiben. Falls der Übergeber ausbezahlt werden muss, können hohe Kosten entstehen oder monatliche Rentenzahlungen fällig werden. Zudem könnte man durch die Übernahme eines Betrieb dazu gezwungen sein, die bestehenden Verträge und Bindungen zu Lieferanten mitübernehmen zu müssen.

magnifier
LUID - Die nächste Stufe für Dein Business
> 20 % Umsatzsteigerung
Bald startet die nächste Runde. Verpasse nicht den Start der kommenden LUID Runde.
Garantiert.
Jetzt mehr über LUID erfahren
Erfahre, was andere Teilnehmer sagen. - Keine Eintragung notwendig.
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram