Gruenderwelt Logo

Videowerbung

Die moderne Videowerbung

Die zu den jüngeren Marketingstrategien gehörende Videowerbung ist eine von vielen Möglichkeiten, sein Produkt oder die Dienstleistung zu veröffentlichen. Diese Methode der Publicity eignet sich für viele verschiedene Werbezwecke und für die unterschiedlichsten Warengruppen. Hierbei kann die Videowerbung eine beschreibende Wirkung erzielen, um die entsprechende Ware genauer zu erklären. Sie kann aber auch einfach nur den Zweck zum Ziel haben, den potentiellen Kunden dazu anzuregen, sich näher zu interessieren und letzten Endes zu kaufen. Die Videowerbung hat einige Vorteile aber auch manche Nachteile.

Die besonderen Vorteile der Videowerbung

Wenn ein Film über ein Produkt gezeigt wird, ist das eindringlicher als zum Beispiel das gedruckte Wort oder die entsprechende Darstellung auf dem Foto. Die Videowerbung erreicht den Menschen besonders emotional. Die beweglichen Bilder in Verbindung mit Musik und einigen netten erklärenden Worten erreichen den Interessenten am intensivsten. Mit einer Filmproduktion wird der potentielle Käufer in eine fantasievolle Welt entführt, die ihn vielleicht bereits vorstellen lässt, wie schön es sein kann, dieses Produkt zu besitzen. Das ist sowohl im Internet als auch im Fernsehen der Fall.

Die Nachteile einer Videowerbung

Um eine Videowerbung im Internet möglichst effektiv zu verbreiten, bedarf es einiger Kenntnisse über die entsprechende Verlinkung und vieles mehr. Besonders die ältere Generation muss sich noch damit arrangieren, das Internet regelmäßig zu besuchen, um hier nach ihren Wunschartikeln zu suchen und diese zu bestellen. Deshalb ist es für die Ansprache des älteren Personenkreises, und damit also für ganz bestimmte Artikel, nicht so gut geeignet. Der attraktive TV-Spot hingegen hat bei diesen Menschen sicherlich momentan noch den Vorrang. In einigen Jahren wird sich dies bestimmt gewandelt haben.

Fazit für und gegen die Videowerbung

Für viele Warengruppen und Dienstleistungen ist die Videowerbung das perfekte Mittel, um einen hohen Bekanntheitsgrad zu erreichen. Für bestimmte Altersgruppen ist die Fernsehwerbung besser geeignet, als die Videowerbung im Internet. In Verbindung mit weiteren erklärenden Mitteln wie beispielsweise der Presse und mit verschiedenen Webseiten, auf denen eine Verlinkung zu dem Film stattfinden kann, ist die Videowerbung auf jeden Fall perfekt geeignet.

magnifier linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram