Start Gründer Vorstellungen Gründervorstellung: Tempomacher Consulting UG

Gründervorstellung: Tempomacher Consulting UG

0
TEILEN
Gründer Tempomacher

Tempomacher Consulting UG – Studentische Unternehmensberatung in der Fitness-, Gesundheits- und Sportbranche

Die Tempomacher Consulting UG wurde im April 2013 durch die drei Karlsruher Wirtschaftsingenieur-Studenten Michael Badtmann, Andreas Bechler und Jannik Schühle noch während ihres Bachelor-Studiums gegründet. Mittlerweile ist das Kernberaterteam trotz des Ausscheidens eines Gründers auf fünf Personen angewachsen und kann je nach Projektanforderungen um zahlreiche weitere Studentische Berater verschiedenster Fachrichtungen ergänzt werden. Die Studentischen Berater der Tempomacher Consulting UG sind primär im deutschsprachigen Raum allerdings teilweise auch im europäischen Ausland tätig.

Tempomacher

Die Idee

Gegründet wurden die Tempomacher 2013 als Studentische Unternehmensberatung, um eine erste echte Alternative zu den klassischen Unternehmensberatungen in der Fitness-, Gesundheits- und Sportbranche zu schaffen. Das besondere an einer Studentischen Unternehmensberatung ist, dass es sich bei allen Beratern um immatrikulierte Studenten verschiedenster Fachrichtungen handelt. Dies ermöglicht ein besonders günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zu einer klassischen Unternehmensberatung. Die Süddeutsche Zeitung spricht hier von bis zu 70 Prozent günstigeren Beratungsleistungen bei einer frischen, kreativen und unvoreingenommenen Herangehensweise. Gleichzeitig lernen Unternehmen mit den engagierten Studenten bereits früh mögliche zukünftige Führungskräfte für ihr Unternehmen kennen. Auf der anderen Seite können Studenten ihre oft sehr theoretischen Kenntnisse aus dem Hochschul- und Universitätsalltag in der Praxis unter Beweis stellen und sich potenziellen Arbeitgebern für die Zeit nach dem Studium empfehlen. Beide Seiten haben hier somit eine besondere Win-Win-Situation.

Der Name „Tempomacher“ ist angelegt an die Zugläufer oder auch Schrittmacher, die in den Ausdauersportarten der Mittel- und Langstrecke ihren Kapitän unterstützen und diesem zu neuen Höchstleistungen verhelfen sollen. Wie diese Sportler wollen auch wir unsere Kunden mit unseren innovativen und individuellen Leistungen zu neuen Bestmarken verhelfen.

Die Leistungen

Als Studentische Unternehmensberatung versteht sich die Tempomacher Consulting UG als eine preiswerte Alternative zu den klassischen Unternehmensberatungen in der Fitness-, Gesundheits- und Sportbranche. Neben der allgemeinen Unternehmens- und Vereinsberatung bieten die Tempomacher im Speziellen die Erstellung von Businessplänen, die Entwicklung und den Support von Content-Management-Systemen, die Bereitstellung von Interim-Mitarbeitern zur Überbrückung von personellen Engpässen, die Erstellung von Kostenpotenzial-Analysen, die Erstellung von Marktanalysen und die Durchführung Mystery Shopping zur Qualitätssicherung an. Zielgruppe sind dabei sowohl kommerzielle Fitness-, Gesundheits- und Sportanbieter als auch gemeinnützige Gesundheits- und Sportvereine egal welcher Größe und Entwicklungsstufe. Sowohl kleine Existenzgründer als auch Kettenanbieter zählen zu den Kunden.

Zusätzlich veröffentlichen die Tempomacher regelmäßige Analysen zu aktuellen Problemstellungen wie „die Bedeutung der Kundenbindung in der Fitnessbranche“ oder „die Entwicklung von Einzelstudios in Deutschland“, um die eigne Expertise potenziellen Kunden darzustellen. Diese als Newsletter versendeten Analysen erfreuen sich zum einen hoher Beliebtheit und wurden zum anderen auch bereits in Fachmagazinen der Fitness-, Gesundheits- und Sportbranche abgedruckt. Jeder Studentische Berater hat hier die Möglichkeit seine eigene Analyse mit der Unterstützung des restlichen Teams anzufertigen, um auf diese Weise die eigene Expertise einem größerem Publikum Kund zu tun.

Die Vision

Die Tempomacher Consulting soll auch in Zukunft eine Studentische Unternehmensberatung bleiben und auch zukünftigen Generationen von Studenten die Möglichkeit geben in der Fitness-, Gesundheits- und Sportbranche interessante und gewinnbringende Erfahrungen zu sammeln. Geplant ist darüber hinaus auch eigene duale Studenten in den Fachbereichen „Fitnessökonomie“ und „Sportökonomie“ auszubilden. Das langfristige Ziel ist es, sich als eine Talentschmiede für angehende Führungskräfte in der Fitness-, Gesundheits- und Sportbranche zu etablieren. Interessierte Studenten, die uns auf diesem Weg begleiten wollen, sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Die Fachrichtung spielt hierbei keine bedeutende Rolle. Viel wichtiger ist die Bereitschaft, sich mit verschiedensten Themenstellungen intensiv zu beschäftigen.

Gleichzeitig ist es natürlich unser Ziel, uns in der Fitness-, Gesundheits- und Sportbranche als allgemein bekannte Alternative zu den klassischen Unternehmensberatungen zu etablieren. Um dies zu erreichen, sind wir jederzeit bemüht unsere Bekanntheit und unsere Beratungsleistungen gemäß den Bedürfnissen unserer Kunden weiter auszubauen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT