Gruenderwelt Logo

Gutscheine und Rabatte bei Sparheld.de: Geschäftsführer Henning Kruthaup im Interview

Henning Kruthaup

Das Sparverhalten der Deutschen ist immer wieder ein großes Thema in den Medien. Kein Wunder, denn fast jeder Dritte hat laut einer Studie der ING Diba am Monatsende kein Geld mehr auf dem Konto. Das bedeutet, dass auch zum Sparen für viele einfach nichts mehr übrig ist. Das ist natürlich ein Problem. Ein Problem, das sich Henning Kruthaup zu Herzen genommen hat. Er ist Geschäftsführer der Sparheld International GmbH, welche das Gutschein-Portal Sparheld.de in Deutschland betreibt.

Herr Kruthaup, schön, dass Sie sich die Zeit für uns nehmen.

Sehr gerne. Vielen Dank für Ihre Interview-Anfrage.

Jeder dritte Deutsche hat am Monatsende kein Geld mehr auf dem Konto. Was sagen Sie dazu, Herr Kruthaup? Ist das ein Problem der Neuzeit, weil scheinbar konnte man sich ja vor ein paar Jahrzehnten mehr leisten, etwas zurücklegen und sogar noch ein Haus besitzen. Das scheint heute irgendwie utopisch, oder?

Das ist weiterhin möglich. Ich würde sogar behaupten, dass dies heute noch einfacher ist als vor einigen Jahrzehnten. Wichtig ist, dass die Menschen einen Spar- und einen Investitionsplan haben. Man muss bei den richtigen Sachen sparen, natürlich ohne auf die eigene Lebensqualität zu verzichten, und gleichzeitig das Ersparte an richtiger Stelle wieder investieren. Wir wollen Menschen in Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien, Schweden und Dänemark helfen Geld zu sparen beim Online-Einkauf. Dies sollte ein Aspekt des eigenen Sparplans sein.

Sie leisten mit sparheld.de ja einen Beitrag dafür, dass den Menschen am Monatsende etwas mehr Geld bleibt. Wie funktioniert das Ganze und wie kamen Sie überhaupt auf die Idee so eine Plattform zu gründen?

Was wir machen ist simpel. Meine Mitarbeiter und ich sammeln alle Gutscheine und Rabatte von Online-Shops ein und publizieren diese kostenlos in Deutschland auf unserem Portal Sparheld.de. Möchte man also etwas einkaufen, kann man auf unserer Webseite schauen, ob es für das gewünschte Produkt oder für den gewünschten Online-Shop einen Gutschein gibt. Gibt es den, bekommt man von uns kostenlos einen Gutscheincode mitgeteilt. Diesen muss man einfach während des Bestellprozesses mit angeben und schon bekommt man den Rabatt bei seiner Bestellung. So kann man bei fast jeder Online-Bestellung bares Geld sparen.

Als Unternehmen erhalten wir im Gegenzug von den Online-Shops zum Teil eine Provision dafür, dass wir die Kunden an die Online-Shops vermittelt haben.

Rabatte und Gutscheine sind ja jetzt im Prinzip nichts Neues. Was macht Sparheld.de denn so besonders?

Wir sind nun seit über 10 Jahren am Markt und in der Zeit zu wahren Gutschein-Experten geworden. Wir haben eine Vielzahl an Quellen, so dass wir fast alle existierenden, funktionierenden Gutscheine für die Online-Shops finden. Des Weiteren testen unsere Mitarbeiter tagtäglich per Hand tausende von Gutscheinen um sicherzustellen, dass die Gutscheine und Rabatte, welche auf Sparheld.de publiziert sind, auch tatsächlich funktionieren. Das macht uns besonders.

Externe Tests zeigen, dass wir hier führend sind. Beispielsweise hat uns die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) mit „gut“ und uns Focus Money vor kurzem mit der BESTNOTE unter den Gutschein-Portalen bewertet.

Wie viel lässt sich denn nun wirklich dabei sparen?

Das hängt sehr stark davon ab was man kaufen möchte. Bei Fotobüchern lassen schon mal 40-50% sparen und bei Mode teils bis zu 25%. Bei Elektronikartikeln, abgesehen von vereinzelnden Produkten, eher weniger, da die Gewinnspanne der Händler in dem Segment auch deutlich niedriger ist.

Sie bieten auf Ihrer Plattform auch exklusive Rabatte an. Wie sieht das aus und wen haben Sie alles im Portfolio? Beim ersten Blick auf die Seite merkt man zumindest, dass ein paar große Namen mit dabei sind.

Wir nehmen alle Online-Shops, egal ob groß und egal als welcher Branche auf unserem Portal auf. Wir wollen allen Nutzern bei jedem Online-Einkauf helfen zu sparen.

Wenn Sie Sparheld.de in Zahlen ausdrücken müssten, wie würden Sie es tun?

1 – 6 - 6 - 22 – 10.000 – 28.000 – 2.000

1 Büro in Berlin. 6 Gutschein-Portale in 6 europäischen Ländern. 22 Gutschein-Experten. Über 10.000 Online-Shops. Über 28.000 Gutscheine und Rabatte für Online-Shops. Über 2.000 Gutscheine und Rabatte am Tag werden manuell verifiziert.

Und weiterhin wachsend, nehme ich an. Herr Kruthaup, vielen Dank für ihre Zeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

magnifier linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram