Gruenderwelt Logo

Suchmaschinenoptimierung

Warum Suchmaschinenoptimierung?

Die Beste Website nutzt Ihnen überhaupt nichts, wenn Ihre Website im Internet nicht gefunden wird. Denn wenn Ihre Website nicht gefunden wird, bekommen Sie keine Besucher, die dann nicht zu Interessenten oder gar zu Kunden werden können. Damit Ihre Website im Internet gut gefunden wird und Sie über die Website indirekt oder direkt verkaufen können, sollten Sie Suchmaschinenoptimierung betreiben. Je besser Ihre Website in den Suchmaschinen platziert ist, desto mehr Besucher erhalten Sie, aus denen auch Kunden resultieren können. Je früher Sie mit der Suchmaschinenoptimierung beginnen, desto eher können Sie Erfolge verzeichnen und Geld verdienen.

Ist Suchmaschinenoptimierung legal?

Ja, Suchmaschinenoptimierung ist legal und erlaubt. Ihre Mitbewerber haben ebenfalls die Chance die eigene Website durch verschiedene Techniken weiter vorne zu platzieren, viele Unternehmen greifen schon eine lange Zeit auf SEO zurück.

Was gibt es bei der Suchmaschinenoptimierung zu beachten?

Es gibt eine ganze Menge Faktoren über die Sie sich im klaren sein sollten, bevor Sie selbst mit der Suchmaschinenoptimierung beginnen. Wie in jedem Bereich gibt es auch in der SEO Branche schwarze Schafe, auf die man reinfallen kann. Damit Ihnen langfristig kein Schaden entsteht, sollten Sie sich genau informieren und sicher sein, dass Sie den richtigen Partner gewählt haben. Sich selbst an die Suchmaschinenoptimierung zu geben ist zwar möglich, doch bei über 200 verschiedenen Parametern, die für die Platzierung Ihrer Website in den Suchmaschinen verantwortlich sind, verlieren Sie als Laie sehr schnell den Überblick. Sie sollten immer darauf achten, dass ausschließlich Whitehat SEO betrieben wird und nicht gegen die Webmaster Richtlinien von google verstoßen wird. Dies könnte langfristig für eine starke Abwertung der eigenen Website sorgen.

Welche Arten von Suchmaschinenoptimierung gibt es?

In der SEO Szene wird zwischen der Onpage Optimierung und der Offpage Optimierung unterschieden. Bei der Onpage Optimierung geht es um alle Parameter auf der Website, bei der Offpage Optimierung geht es um die Faktoren außerhalb der eigenen Website.

Was kostet Suchmaschinenoptimierung?

Wie viel Sie in die Suchmaschinenoptimierung investieren müssen hängt ganz von Ihrer Seite, Ihren Mitbewerbern, den Keyword und Ihrem Vorhaben ab. Es ist unmöglich einen pauschalen Preis für die SEO Dienstleistung anzusetzen. Je mehr Seiten es gibt, desto schwieriger ist es in den meisten Fällen. Doch je früher Sie mit der Optimierung der eigenen Seite beginnen, desto günstiger wird es für Sie mittelfristig und langfristig.

Kann meine Seite überoptimiert werden?

Ja, auch das ist leider möglich. Bei der Überoptimierung gibt es zwei verschiedene Arten. Bei der ersten Variante haben Sie bereits Ihre Mitbewerber in den Suchmaschinen erfolgreich auf die Plätze hinter Ihnen verwiesen. Wird trotzdem an Ihrer Seite über einen längeren Zeitraum weiter optimiert, so sprechen wir hier von einem Fall der Überoptimierung von Websites. Ein zweiter Fall der Überoptimierung wäre, dass ein sehr enthusiastischer Suchmaschinenoptimierer von Beginn an zu viel möchte und daher mehr an Ihrer Seite verändert, als eigentlich gut für die Seite wäre. Dies kann dann zu einem Absturz im Ranking führen.

Gibt es Wege die bei der Suchmaschinenoptimierung einzuhalten sind?

Nein, es gibt keine vorgeschriebenen Wege, die Sie in jedem Fall berücksichtigen müssen. Jedoch empfiehlt es sich mit der Onpage Optimierung zu beginnen und erst im Anschluss an eine gute Onpage Optimierung mit der Offpage Optimierung zu beginnen. Hintergrund ist, dass bei weniger starken Keywords eine gute Onpage Optmierung oftmals schon ausreichend ist um den gewünschten Erfolg zu bekommen.

Habe ich eine Chance schwarze Schafe bei der SEO zu erkennen?

Das liegt ganz an Ihnen. Wir können Ihnen hier nur Tipps geben und Ihnen eine seriöse und gute Suchmaschinenoptimierung anbieten, mit der Sie auch nachhaltig Erfolg haben. Abstand sollten Sie von Suchmaschinenoptimierern nehmen, bei denen folgende Punkte auftreten:

  • Ihnen wird innerhalb einer kurzer Zeit eine sehr gute Platzierung garantiert
  • Man möchte Sie mit einem Vertrag langfristig ans Unternehmen binden
  • Die Links werden ausschließlich über eigene Netzwerke aufgebaut
  • Man bietet Ihnen keine seriöse Beratung und Aufklärung an
  • Man garantiert Ihnen eine Top 1 Platzierung in der Suchmaschine
  • Ihnen wird von Beginn an keine Analyse angeboten
  • Die Analyse ist komplett kostenfrei (Eine gute Analyse braucht Zeit und kostet Geld)
  • Der Suchmaschinenoptimierer arbeitet nicht transparent. Sie wissen nicht was getan wird

Kann ich Suchmaschinenoptimierung auch selbst durchführen?

Im Grunde genommen können Sie die Suchmaschinenoptimierung auch selbst durchführen. Die Frage ist letztendlich wie gut Sie es hinbekommen. Natürlich steht es Ihnen frei unzählige Bücher zu dem Thema zu kaufen und hier schon das erste Geld zu verbrennen, da diese meist bereits veraltet sind. Selbstverständlich können Sie auch wochenlang im Internet rechachieren und versuchen herauszubekommen worauf es ankommt. Doch ob Sie die für Sie wichtigen Faktoren finden ist die nächste Frage, die darauf folgende Umsetzung eine andere, mal ganz abgesehen vom zeitlichen Aufwand. Doch die Erfahrung, die ein guter Suchmaschinenoptimierer, der schon einige Projekte erfolgreich betreut hat, werden Sie sich in keiner Quelle dieser Welt anlesen können. Vielleicht können Sie sich die Arbeit mit einem SEO ja auch teilen, wenn Sie dies mit ihm abgesprochen haben und er Ihnen entsprechende Tipps zur Umsetzung gibt. Doch bedenken Sie immer, dass jeder Fehler in diesem Bereich mittelfristig sehr teuer für Sie werden kann.

Meine Website wurde schlecht optimiert und ist abgestürzt, was mache ich?

Wenn Sie in der Vergangenheit auf einen unseriösen Suchmaschinenoptimierer reingefallen sind, ist dies sicherlich nicht schön. Wenn Ihre Domain erst einmal "verbrannt" ist, muss zunächst einmal genau analysiert werden was genau schief gelaufen ist. Anschließend muss versucht werden den Schaden erst einmal wieder zu entfernen, bevor mit einer erneuten Suchmaschinenoptimierung begonnen werden kann. Auch hier können wir Ihnen behilflich sein.

Seriöse SEO Agenturen finden

Auch unter den SEO Agenturen gibt es solche und solche. Noch lange nicht halten alle Agenturen, was sie dem Kunden versprechen. Gerade auch im Hinblick auf eine langfristige Zusammenarbeit ist Vertrauen ein wichtiger Aspekt, der nicht zu kurz kommen darf. Doch wie kann ich als Kunde überhaupt eine seriöse Agentur von einer unseriösen SEO Agentur unterscheiden, oder kann ich es überhaupt?

Kurz und knapp: Nein, als Laie ist es nahezu unmöglich die Qualität einer Agentur zu beurteilen. Wir könnten jetzt an der Stelle weit ausholen, einen vermeintlich super tollen Absatz dazu schreiben, wie Sie eine seriöse von einer unseriösen Agentur unterscheiden können, doch es würde zu nichts führen, denn Sie müssten so tief in die Materie eintauchen, dass Sie die ganze SEO-Arbeit auch direkt selbst betreuen, überwachen oder gar durchführen könnten. Wenn Ihnen gegenüber jemand ist, der sich halbwegs mit SEO auskennt, aber gut verkaufen kann, dann haben Sie als Laie auf dem Gebiet nahezu keine Chance zu beurteilen, ob die Agentur seriös oder unseriös arbeitet.

Hierbei müssen Sie sich dann tatsächlich auf Empfehlungen verlassen können, auch wenn sie jetzt lieber etwas anderes gelesen / gehört hätten. Agenturen die wir empfehlen können sind zum Beispiel:

Von diesen Agenturen haben wir bisher lediglich gute und professionelle Arbeit gesehen.

magnifier linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram