Start Allgemein Teaser für Ihren Werbebrief

Teaser für Ihren Werbebrief

0
TEILEN

Teaser für Ihren WerbebriefTeaser in Ihren Werbebriefen sind nichts anderes als Überschriften. Sie müssen ein Eyecatcher sein, der die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden sofort auf sich zieht und mit wenigen Worten Auskunft darüber gibt, um welches Thema es sich handelt. Sie müssen für Ihren Teaser die richtigen Worte finden, damit Ihre Kunden Ihren Werbebrief öffnen und nicht gleich in den Papierkorb befördern. Formulieren Sie daher einen Aufhänger, der Ihre Zielgruppe dazu verführt, Ihre Werbebotschaft zu lesen.

Der Teaser auf Ihrem Briefumschlag muss drei Voraussetzungen erfüllen, damit er Ihre Kunden so anspricht, dass sie Ihren Werbebrief lesen.

1) Machen Sie Ihren Lesern ein Versprechen, das die Vorteile sofort offen legt. Achten Sie jedoch darauf, nicht irgendein Versprechen zu machen, nur um die Aufmerksamkeit Ihrer Kunden auf sich zu ziehen. Sie müssen in der Lage sein, Ihr gegebenes Versprechen bei Bedarf einzulösen. Werben Sie nicht mit einem Versprechen, das mit Ihrer eigentlichen Werbebotschaft nichts zu tun hat. Viele Unternehmen arbeiten mit dieser unseriösen Methode, um ihre Leser dazu zu bringen, ihren Werbetext zu lesen. Sie vertrauen darauf, dass die potentiellen Kunden auf das Angebot zurückkommen, wenn Sie es erst einmal gelesen haben, auch wenn es mit dem Versprechen auf dem Briefumschlag nichts zu tun hat. Mit dieser Methode schießen Sie sich ins Aus, denn Ihre Leser fühlen sich verschaukelt und für dumm verkauft.

2) Ihr Teaser auf dem Briefumschlag muss auf die primäre Verkaufsaktion und den Inhalt Ihres Werbebriefes abgestimmt sein. Heben Sie die Dringlichkeit Ihres Angebots im Werbeteaser hervor. Ihre Leser müssen wissen, warum sie Ihr Angebot jetzt nutzen sollten und warum sie nur jetzt einen Vorteil davon haben, Ihre Produkte zu erwerben. Setzen Sie Formulierungen wie „nur für kurze Zeit“ oder „nur noch fünfzig Artikel erhältlich“ ein, um Ihren Kunden zu vermitteln, dass sie etwas verpassen, wenn sie nicht umgehend auf Ihr Angebot reagieren. Geben Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, die Einzigartigkeit Ihres Angebotes, das sich von Ihren Mitbewerbern abhebt, zu erkennen. Bringen Sie Ihre Leser dazu, Ihre Produkte und Dienstleistungen mit Ihrem Unternehmen zu assoziieren. Ein gutes Beispiel ist der Werbeslogan von Haribo, den das Unternehmen auch als Teaser seiner Werbebriefe einsetzen könnte: „Haribo macht Kinder froh und Erwachsene ebenso“. Die Leser wissen sofort, es handelt sich um ein Angebot, das mit Weingummi und ähnlichen Süßigkeiten zu tun hat.

3) Halten Sie Ihren Teaser kurz, kommen Sie schnell auf den Punkt und arbeiten Sie nicht mit vagen und nichtssagenden Angaben. Ihre Kunden müssen in der Lage sein, den Inhalt Ihres Werbebriefes durch den Teaser mit wenigen Worten zu erfassen. Als Feinkostladen „Fein und Edel“ veranstalten Sie zum Beispiel eine französische Woche und bieten französische Produkte zu besonderen Preisen an. Ihr Teaser könnte lauten: „Französische Woche, leben und essen Sie wie Gott in Frankreich.“ Ihre Kunden denken wie Sie selbst in erster Linie an sich selbst. Für sie ist Ihr Angebot ausschließlich dann interessant, wenn sie schon im Teaser um die Vorteile und den Nutzen wissen. Als Reiseveranstalter schreiben Sie einen Teaser so: „Entscheiden Sie sich jetzt für unsere individuellen Reiseangebote und profitieren Sie von unseren Frühbucherrabatten.“

Fazit

Ihr Teaser muss ein Eyecatcher sein und Ihren Kunden ein Versprechen machen. Wichtig ist, dass Sie dieses Versprechen bei Bedarf auch einlösen können. Arbeiten Sie nicht mit falschen Versprechungen, nur um die Aufmerksamkeit Ihrer Leser auf sich zu ziehen. Sagen Sie Ihren Kunden mit Ihrem Teaser in wenigen, aber interessanten Worten, worum es geht. Integrieren Sie eine Handlungsaufforderung in Ihren Teaser und vermitteln Sie Ihren Lesern die Dringlichkeit Ihres Angebotes. Vergessen Sie nicht, Ihre Kunden denken in erster Linie an sich selbst und ihren Nutzen, den sie von dem beworbenen Angebot haben. Zeigen Sie Ihren Lesern, warum der Erwerb Ihrer Produkte Vorteile mit sich bringt, die sie bei Ihren Mitbewerbern nicht erhalten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT