Gruenderwelt Logo

Zahlungskonditionen

ZahlungskonditionenBei jedem Auftrag gibt es die verschiedensten Bedingungen, die das Unternehmen an den Gläubiger stellen kann. Verschiedene Bedingungen sind mit dem deutschen Gesetz vereinbar und so finden sich im täglichen Betrieb der Unternehmen nicht selten die verschiedensten Klauseln für die Bezahlung. Das Zahlungsverhalten zwischen Firmen ist meist ein wenig anders, als man es aus dem täglichen Geldverkehr einer Privatperson kennt. Zahlungen, die erst nach der zweiten Mahnung gesendet werden, sind nicht bedenklich, sondern eher ein normaler Standard, den man in diesem Bereich hat. Allerdings ist es auch für junge Unternehmer wichtig, die verschiedene Klauseln und Phrasen in ihrer Bedeutung zu kennen.

Unterschiedliche Zahlungskonditionen für verschiedene Partner

Jedes Unternehmen kann ganz unterschiedliche Zahlungskonditionen an die eigenen Partner und Subunternehmer stellen. Es ist eine Frage der Geschäftsstrategie und in vielen Fällen auch eine Frage der langfristigen Zusammenarbeit. Ein Unternehmen, mit dem man bereits seit Jahren gut zusammenarbeitet, hat in der Regel freundlichere Konditionen als ein neuer Kunde oder Dienstleister, der sich dieses interne Vertrauen erst erarbeiten muss. Die genauen Zahlungskonditionen sind nicht selten ein fester Bestandteil des Kaufvertrags, daher sind beide Seiten schon vor der eigentlichen Dienstleistung über die entsprechenden Feinheiten informiert. Der Geschäftsalltag bringt aber die eine oder andere Sache mit sich, bei der auf die verschiedenen Klauseln und gesetzlichen Vorgaben verzichtet wird oder wo sich im Laufe der Jahre entsprechende Formalitäten entwickelt haben. Dazu muss man auch wissen, dass im unternehmerischen Alltag der Umgang mit kurzfristigen Darlehen von der Bank mehr als normal ist. Manche Zahlungskonditionen stellen ein Unternehmen also vor die Frage, ob die Bezahlung von größeren Rechnungen günstiger ist, wenn man dafür ein kurzes Darlehen aufnimmt oder Mahngebühren in den Kauf nimmt.
Die Zahlungskonditionen stehen eng zusammen mit der Wirkungsweise von einem Lieferantenkredit. Wann immer sich der Abnehmer im Verzug mit seiner Zahlung befindet, nimmt er eigentlich automatisch einen Lieferantenkredit in Anspruch. Auch sonst sind die Zahlungskonditionen klar geregelt:

  • Skonto ist im täglichen Alltag der Geschäfte eine wichtige Form für den Umgang mit Waren und Rechnungen. Viele Lieferanten gewähren Skonto - einen Abzug von der eigentlichen Rechnung - wenn ein Kunde besonders schnell bezahlt. Dadurch wird natürlich die Liquidität verringert.
  • In nicht wenigen Fällen gibt es bereits hohe Mahnkosten, wenn eine Rechnung nicht nach sieben Tagen beglichen wird. Es kann günstiger sein, kurzfristig die Zinsen eines Darlehens zu bezahlen, als die Mahnkosten in Anspruch zu nehmen.
  • Viel hängt von der Liquidität des Abnehmers ab. Er ist ebenfalls auf Zahlungen durch seine Kunden angewiesen und muss oft taktieren, wenn es um die rechtzeitige und vollständige Zahlung der Kunden geht. Skonto ist besonders in Hinblick auf den Gewinn interessant.

Wie sich lesen lässt, ist besonders Skonto in der Geschäftswelt ein wichtiger Aspekt, da er beiden Seiten einen Vorteil gewährt.

Die Rolle von Skonto unter den Zahlungskonditionen

Skonto ist ein Abzug, der besonders dann gewährt wird, wenn ein Kunde in einem bestimmten Zeitraum seine Rechnungen bezahlen kann. Die Höhe von Skonto kann dabei variieren, liegt aber in der Regel zwischen 3% und 5% der eigentlichen Rechnung. Ein Unternehmer hat prinzipiell den Vorteil, dass er den Rechnungswert senken kann, wenn er eine Rechnung rechtzeitig bezahlt. In vielen Fällen kann es sich aber auch lohnen, die Liquidität aufrechtzuerhalten und stattdessen darauf zu verzichten, Skonto zu ziehen. In vielen Fällen geht es vor allem darum, welche Art der Zinsen - Darlehen, Guthaben oder Skonto - am Ende für den Kunden den höchsten Gewinn und somit die beste Buchung versprechen. Die Aufgabe der Buchhaltung muss es also immer sein, die entsprechenden Rechnungen so zu bezahlen, dass man am Ende die besten Leistungen für den geringsten Einsatz von Geld bekommt.

magnifier linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram