Start Allgemein Als Führungskraft überzeugt in die Zukunft

Als Führungskraft überzeugt in die Zukunft

0
TEILEN

Als-Führungskraft-überzeugt-in-die-ZukunftDer Blick über den eigenen Tellerrand

Führungskräfte müssen für ihre Mitarbeiter in jeder Situation ein gutes Vorbild abgeben. Schauen Sie als Führungskraft überzeugt in die Zukunft? Die Antwort auf diese Frage ist wichtig, denn die Arbeitswelt ist heute mehr denn je regulären, komplexen Änderungsprozessen unterworfen. Nicht nur die Anforderungen an Ihre Mitarbeiter steigen, auch die an Sie selbst. Führungskräfte dürfen nicht an der Vergangenheit festhalten, sondern müssen überzeugt in die Zukunft blicken. Gehen Sie mit Ihren Mitarbeitern zusammen den überzeugten Weg in eine sichere Zukunft. Stellen Sie sich auf den kritischen Prüfstand. Versetzen Sie sich in die Lage Ihrer Mitarbeiter und Sie werden verstehen, was sie von Ihnen als kompetente Führungskraft erwarten.

Sich selbst aus einer anderen Perspektive erleben

Gegen sich selbst ist niemand zu 100 Prozent ehrlich, eine objektive und selbstkritische Einschätzung ist nicht einfach. Versuchen Sie es dennoch, Sie werden sehen, es lohnt sich. Überlegen Sie sich, was Ihre Mitarbeiter von Ihnen erwarten, wie erleben Sie sich selbst aus der Perspektive Ihrer Mitarbeiter? Ihre Mitarbeiter erwarten eine kompetente und emphatische Führungskraft, die ihnen überzeugt den Weg in die Zukunft weist. Sie muss Veränderungen ohne Scheu annehmen, authentisch sein und ihre Mitarbeiter sicher in eine vorgegebene Richtung lenken. Motivieren Sie Ihre Mitarbeiter zu Höchstleistungen, aber warnen Sie sie rechtzeitig vor Gefahren. Seien Sie präsent und jederzeit ansprechbar anstatt sich in Ihrem Büro zu verschanzen. Ihre Mitarbeiter wünschen sich eine Führungskraft, die gleichzeitig Autoritätsperson und bei Mitarbeitergesprächen Vertrauensperson ist. Ihre Führungspersönlichkeit darf nicht angstbesetzt sein.

Was macht eine zukunftsorientierte Führungskraft aus?

Haben Sie selbst Angst vor der Zukunft, merken das auch Ihre Mitarbeiter. Geben Sie sich keinen Illusionen hin, sondern seien Sie ehrlich gegen sich selbst. Als Führungskraft müssen Sie regelmäßig Ihre Position und Ihre Einstellung zu Ihrer Arbeitsumgebung prüfen. Machen Sie jedoch nicht den Fehler, Ihren Mitarbeitern etwas vorzuspielen und versuchen Sie nicht, jemand zu sein, der Sie nicht sind. Vergessen Sie nicht: Sie sind Führungskraft und damit eine Autoritätsperson und kein Schauspieler. Auch Ihr eigenes Weltbild sollten Sie von Zeit zu Zeit einer kritischen Überprüfung unterziehen, denn jeder Arbeitnehmer bringt seine innere Einstellung automatisch in seine berufliche Tätigkeit ein.

Eine zukunftsorientierte Führungskraft steuert ihre Mitarbeiter souverän durch den Arbeitsalltag und schafft die Voraussetzungen, dass sie die Möglichkeit haben, gesetzte Ziele zu erreichen. Als überzeugende Führungskraft erleichtern Sie die Zusammenarbeit im Team und sorgen dafür, dass aus den Einzelleistungen ein kreatives und produktives Ganzes wird, das dem vorgegebenen Ziel entspricht. Als Führungskraft, die überzeugt in die Zukunft blickt, sind Sie Motor und Wächter in einer Person. Ihre Mitarbeiter erwarten auf ihrem Weg zum Ziel Hilfestellung von Ihnen. Spornen Sie Ihre Mitarbeiter an, damit sie ihre Talente und Fähigkeiten im Team optimal nutzen. Berücksichtigen Sie die einzelnen Charaktere der involvierten Parteien und setzten Sie sie ihren Fähigkeiten entsprechend ein. Wechselseitige Missverständnisse, Debatten, die leicht in Aggressionen oder unproduktive Quasseleien umschlagen, kommen durch Unlogik, verschiedene Charaktere, allgemeine Unsicherheit, Zukunftsangst sowie Führungsversagen zustande. Mit einem überzeugten Blick in die Zukunft und Empathie gegenüber Ihrer Arbeitsumwelt verhindern Sie derartige Vorkommnisse.

Sehen Sie Ihre Mitarbeiter als Kunden an

Modernes Personalmanagement stellt an Führungskräfte nie zuvor dagewesene Anforderungen. Sehen Sie Ihre Mitarbeiter als Kunden an und handeln sie entsprechend, dann werden sie Ihren Führungsstil ohne Vorbehalt annehmen. Achten Sie darauf, dass Sie mit Ihrem Führungsstil gegenüber Ihren Mitarbeitern die gleichen Funktionen haben wie gegenüber Ihren Kunden. Nur wenn Sie selbst überzeugt in die Zukunft blicken und Ihren Mitarbeitern den Weg dorthin weisen, besteht Ihr Unternehmen auf lange Sicht die Herausforderungen des modernen Arbeitslebens. Es obliegt Ihren Fähigkeiten als zukunftsorientierte Führungskraft, Ihre Arbeitsumgebung zu positiven Leistungen zu motivieren und sie auf ihrem Weg zum Ziel zu unterstützen.

Bewerte diesen Artikel doch!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT