Gruenderwelt Logo

Die verkannten Potenziale von Plakatwerbung

Plakatwerbung für Unterwäsche

Die Einsatzgebiete von Plakatwerbung sind heutzutage enorm breit gefächert. Plakatwerbung kann zum Launch eines neuen Produktes ebenso eingesetzt werden wie bei der Lancierung einer Kampagne zur Verbesserung des Images eines Unternehmens bzw. einer Organisation.

Plakatwerbung ist nicht out

Vielfach wurde die Wirkungskraft von Plakatwerbung in den zurückliegenden Jahren bestritten. Hierzu sollte jedoch festgehalten werden, dass Plakatwerbung mehreren Studien zufolge noch immer eine sehr wirksame Form der Werbung ist. Auch Studien aus dem Bereich der politischen Kommunikation unterstreichen die Wirksamkeit von Plakaten. So prägen sich Wählerinnen und Wähler solche Kandidaten, die breit mit Plakatwerbung beworben wurden, deutlich besser ein, was erklärt, warum auch in den jüngsten Wahlkämpfen ein derart breiter Einsatz von Plakaten als Mittel der Wahlwerbung stattgefunden hat.

Der Vorteil von Plakatwerbung gegenüber anderen Werbeformen liegt auf der Hand. Anders als Werbung in der Zeitung, die man überblättern könnte oder Onlinewerbung, die teilweise wegen eingesetzter AdBlocker nicht mehr immer angezeigt werden, lässt sich Plakatwerbung fast nicht ausweichen. Plakatwerbung sorgt für einen schnellen Aufbau von Reichweite und eine hohe Dichte an Kontakten. Vor allem die Bekanntheit von Marken kann durch Plakatwerbung Untersuchungen zufolge erheblich gesteigert werden. Besonders oft besuchte Plätze im Bereich der Innenstadt aber auch vielbefahrene Hauptstraßen sind attraktive Orte für Plakatwerbung. Durch die gezielte Ansprache durch Außenwerbung kann bei Kunden ein Handlungsimpuls ausgelöst werden. Diesen Effekt können sich auch Einzelhändler zu Nutze machen.

Die richtige Materialwahl

Sehr wichtig ist die Gestaltung von Farbe und Text eines Plakats. Hier stellen sich den Gestaltern von Plakaten nicht nur farbpsychologische Fragen. Zumeist leiten sich entsprechende Gestaltungsvorgaben ab aus dem Corporate Design. Viele Unternehmen legen Wert darauf, für bestimmte Zwecke stets die gleiche Schrift zu verwenden. Je nach Art und Historie
Darüber hinaus ist es von eminenter Bedeutung, die richtigen Materialien für ein Plakat auszwählen. Diese Auswahl sollte sich insbesondere an den äußeren Umständen festmachen. Wie ist die Witterung am Standort, z. B. im Winter? Könnte Sonnenstrahlung Einfluss auf den Look des Plakats haben und dieses verblassen lassen? Sollte sich das Plakat in greifbarer Nähe befinden, kann es durchaus Sinn machen, bei der Wahl des Materials auf eine besondere Haptik acht zu geben. Im Vordergrund sollte aber die gute Sichtbarkeit der Botschaft stehen.

Plakatwerbung in Form einer Werbeplane

Eine Form der Plakatwerbung: Bürofläche wird mittels einer Werbeplane beworben.

Verschiedene Formen

Es gibt unterschiedliche Plakate: Zum Aufstellen, zum Aufhängen, aber auch zum Kleben. Vor allem zum Bewerben von Veranstaltungen oder der Steigerung der Markenbekanntheit sind Plakate perfekt geeignet. Plakate mögen im Vergleich zu anderen Werbeformen zwar teuer erscheinen - der Wert, den sie aber im Direktmarketing erbringen, ist so häufig nicht durch andere Formen zu erreichen. Hier gilt außerdem. der Grundsatz der Multi-Channel-Optimierung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

magnifier linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram