Start IHK

IHK

IHKDie Industrie- und Handelskammer ist für Unternehmen und Einzelpersonen gleichermaßen eine wichtige Anlaufstelle. Sie sammelt die Informationen über die verschiedenen Belange von Firmen und ist außerdem die Interessensvertretung von allen Unternehmen aus dem Bereich der Kleinunternehmer und aus dem Mittelstand. Neben diesen Aufgaben, die auch dazu führen, dass es immer wieder Treffen gibt, ist die IHK besonders für Existenzgründer eine wichtige Anlaufstelle. Hier gibt es verschiedenste Möglichkeiten, sich mit aktuellen Informationen zu versorgen und sich in bestimmten Bereichen fortbilden zu lassen.

Die grundlegenden Aufgaben der IHK in Deutschland

Grundsätzlich sind die verschiedenen Handelskammern in Deutschland in die verschiedenen Regionen eingeteilt. Es gibt für jedes Bundesland und in der Regel auch für die großen Städte und andere wichtige Regionen eine eigene Kammer. Das bedeutet auch, dass es entsprechende Möglichkeiten der Förderung von Unternehmen in der eigenen Region gibt. Die Suche nach eben diesen Fördermaßnahmen ist auch eine der wichtigsten Aufgaben für eine IHK in Deutschland. Durch die Einteilung in die verschiedenen Regionen kann zudem besser beraten werden und vor allem gibt es verschiedene Statistiken aus dem Bereich der regionalen Wirtschaft. So bestimmten sich auch die verschiedenen Aufgaben, die die IHK in Deutschland wahrnehmen muss. Bei der Suche nach den richtigen Lösungen für den Mittelstand oder für kleine Unternehmen sollen sie den Beratern zur Verfügung stehen. Die Aufgaben der IHK gehen aber noch weiter und sind besonders in Hinblick auf die politische Vertretung der verschiedenen Unternehmen in einer Region besonders wichtig. Was sind die typischen Aufgaben einer Industrie- und Handelskammer in den verschiedenen Regionen in Deutschland?

  • Die Förderung der regionalen Wirtschaft ist die wichtigste Aufgabe der IHK. Sie gilt als Lobby für die Unternehmen und muss die bekannten Branchen in der Politik und der Vertretung unterstützen.
  • Kontrolle und Überwachung der Sitte innerhalb der kaufmännischen Gesellschaft. Dazu gehören auch verschiedene Informationen und Statements zu strittigen Fällen – außerdem gibt es Möglichkeiten der Schlichtung bei Streitereien zwischen Kaufmännern.
  • Die Arbeit mit Sachverständigen, Urkunden und sonstigen Dienstleistungen rund um die offiziellen Geschäfte in der Wirtschaft.
  • Beratung und Überwachung von Existenzgründungen, Sammlung von Informationen und die Ausgabe von Analysen rund um die Betriebe in der Region.

Die Aufgaben der IHK haben also vor allem mit der Wahrnehmung der Interessen von Unternehmen zu tun. Sie müssen dafür sorgen, dass der Ruf der Wirtschaft gut ist und dass die Politik die Interessen und Bedürfnisse der Firmen in der eigenen Region wahrnimmt.

Kritische Stimmen über die IHK

Natürlich ist auch die Industrie- und Handelskammer als Dachverband von vielen Unternehmern, Freelancern und sonstigen Gewerbetreibenden in der Regel nicht vor Kritik geschützt. Als Vertreter von verschiedenen Branchen und den unterschiedlichsten Interessen dieser Unternehmen musste sich die IHK in den letzten Jahren zum Beispiel Kritik über die mitunter intransparenten Strukturen innerhalb der Vereinigung gefallen lassen. Auch die Erhebung der Mitgliedsbeiträge wird immer wieder kritisch gesehen. Ab einem bestimmten Punkt ist die Mitgliedschaft in der IHK nämlich mit einem Mitgliedsbeitrag verbunden, der besonders in Hinblick auf den Umsatz der Unternehmen getroffen wird. Besonders kleine Unternehmen können sich eine feste Mitgliedschaft daher nur selten leisten und somit verlieren sie viele Vorteile, die nur den Mitgliedern angeboten werden.
Es muss aber festgehalten werden, dass die IHK weiterhin eine der wichtigsten Stellen für die Bildung und Ausbildung in Deutschland ist. So ist zum Beispiel jeder Azubi dazu verpflichtet, seine Prüfung vor der Kammer abzulegen. Möchte ein Unternehmen selbst ausbilden, gibt es hier die verschiedensten Kurse, mit denen die Befähigung als Ausbilder erreicht werden kann. Damit ist die IHK zwar nicht vor jeder Kritik geschützt allerdings bietet sie den Unternehmen eine Vielzahl von Leistungen, die im Alltag der Geschäfte wichtig sind.