Start Allgemein So wichtig ist SEO für Gründer!

So wichtig ist SEO für Gründer!

1
TEILEN
SEO - Suchmaschinenoptimierung
SEO besteht aus vielen Bausteinen, was manchmal verwirrend sein kann.

Natürlich verfolgen Webseitenbetreiber stets das Ziel, dass ihre Internetseite von den großen Suchmaschinen gefunden und entsprechend im Ranking berücksichtigt werden. Im Zuge des Suchmaschinenmarketings werden deshalb bestimmte SEO-Maßnahmen ergriffen, mit deren Hilfe die Positionierung innerhalb der Suchmaschinenergebnisse optimiert werden soll. Bei diesen Maßnahmen wird eine Unterscheidung zwischen On- und Off-Page-Maßnahmen vorgenommen.

Da die SEO-Maßnahmen einen großen Einfluss auf den Erfolg einer Webseite haben, sollten sie im besten Fall von einer professionellen SEO Agentur ausgeführt werden, damit die Internetpräsenz schon bald auf den obersten Platzierungen der Suchergebnisse zu finden ist.

Mit den richtigen SEO-Maßnahmen zu höheren Besucherzahlen

Ein eigener Internetauftritt ist für Selbstständige unverzichtbar, egal, in welcher Branche das Unternehmen oder die Dienstleistung angesiedelt ist. Besonders Gründer werden ihr Unternehmen kaum zu großem Erfolg führen, wenn sie keine eigene Webseite besitzen.

Doch auch der durchdachteste Webauftritt bringt nicht die gewünschten Ergebnisse, wenn Suchmaschine diesen gar nicht erst finden. Google und Co. nutzen komplexe Algorithmen, die darüber entscheiden, wie gut eine Internetseite innerhalb der Suchergebnisse platziert wird.

Täglich werden nur in Deutschland mehr als 100 Millionen Suchbegriffe in die Suchmaschinen eingegeben. Dies macht deutlich, wie hoch das Potenzial für Unternehmen ist, wenn diese professionelle SEO-Maßnahmen für sich nutzen.

Die Basis: Die On-Page-Optimierung

Im SEO-Bereich wird eine Unterteilung in zwei grundlegende Bereiche vorgenommen, nämlich die Off-Page- und die On-Page-Optimierungen. Dabei bilden die On-Page-Optimierungen die Grundlage, die sich hauptsächlich durch technische Faktoren auszeichnet. Gründer sollten ihren Fokus zuerst auf diese Optimierungen legen.

Onpage SEODie Hierarchie und die Struktur der Internetseite sollte hilfreich und logisch aufgebaut sein. Ebenfalls ist eine Orientierung an bestimmten Keywords sinnvoll, unter denen die Internetseite in den Suchergebnissen gefunden werden soll. Interne Inhalte sollten auf der Webseite mit einem sprechenden Linktext vernetzt werden und die Ladezeit optimiert sein, ansonsten besteht die Gefahr, dass die Nutzer bei langen Ladezeiten die Webseite wieder verlassen.

Außerdem sollten die technischen Anforderungen, welche die Suchmaschinen stellen, berücksichtigt werden. Dazu gehören Angaben zu Meta- und Title-Tags, eine Optimierung für mobile Endgeräte, sprechende Bildnamen und URLs, sowie das Bereitstellen einer Sitemap.

Linkbuilding: Off-Page-Optimierung ist der Schlüssel

Wenn die Maßnahmen zur On-Page-Optimierung erfolgt sind, kann die Off-Page-Optimierung des Internetauftritts in Angriff genommen werden. Diese geschieht in erster Linie durch den Linkaufbau. Unter diesen fallen alle Maßnahmen, welche Links auf externen Internetseiten nach sich ziehen. Diese Art von Links werden auch Backlinks genannt.

Backlinks werden von den Suchmaschinen als eine Art der externen Empfehlung gewertet. Wenn eine Webseite viele dieser Empfehlungen erhält, gehen Google und Co. davon aus, dass die Inhalte, die auf dieser Webseite zu finden sind, wichtig und relevant sind. Deswegen werden sie mit einer guten Positionierung innerhalb der Suchergebnisse belohnt.

Nicht gerne sehen die Suchmaschinen allerdings, wenn ein aktiver Linkaufbau betrieben wird. Der Algorithmus von Google ist heute schon so fortschrittlich, dass dieser einen unnatürlichen Aufbau von Backlinks erkennt und sogar durch ein schlechteres Ranking abstraft.

Gründer sollten sich im Zuge ihrer SEO-Maßnahmen daher vor allem auf aktuelle und hochwertige Inhalte fokussieren, welche ihren Besuchern einen hohen Mehrwert bieten. So werden andere Webseiten den Internetauftritt im Laufe der Zeit ganz automatisch und freiwillig verlinken.

1 KOMMENTAR

  1. SEO ist im Jahre 2020 unumgänglich. Henry Ford Zitat trifft ganz zu finde ich „Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT