Start Allgemein Ein repräsentatives Büro als „Visitenkarte“ des Unternehmens

Ein repräsentatives Büro als „Visitenkarte“ des Unternehmens

1
TEILEN
sauberes Büro
Ein sauberes Büro hinterlässt einen positiven Eindruck beim Gesprächspartner.

Bei der Gründung eines Unternehmens gilt es, viele Dinge zu bedenken. Denn einmal getroffene Entscheidungen lassen sich später nur mit zusätzlichem Aufwand revidieren. Auch die Wahl der Räumlichkeiten, die das neue Unternehmen nutzen soll, will gut überlegt sein. Dabei stehen Unternehmensgründer regelmäßig vor der Herausforderung, eine Lösung zu finden, die einerseits zweckmäßig und ansprechend ist, andererseits aber das Budget der jungen Firma nicht überstrapaziert und den Fixkostenblock nicht unnötig in die Höhe treibt. Die konkreten Anforderungen variieren von Branche zu Branche, doch ein gewisser repräsentativer Anspruch ist in den meisten Fällen unverzichtbar. Denn die Büroräume sind schließlich auch eine Art „Visitenkarte“ des Unternehmens. Hier werden Kunden und Geschäftspartner zu Gesprächen und Verhandlungen empfangen. Und ihr erster Eindruck vom Unternehmen wird nicht zuletzt auch davon geprägt, wie die Büroräume auf sie wirken. Dabei kommt es allerdings nicht nur auf die Einrichtung und Ausstattung des Büros an, sondern auch auf einen aufgeräumten sauberen Eindruck. Eine regelmäßige Reinigung ist deshalb unverzichtbar. Diese Aufgabe kann an professionelle Dienstleister wie beispielsweise Clean Garant delegiert werden.

Büroarbeitsplatz
Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen und beauftragen Sie externe Dienstleister mit der Reinigung oder stellen Sie eine Reinigungskraft an.

Externe Dienstleister Unternehmen den Rücken frei

Die Beauftragung eines externen Dienstleisters bietet den Unternehmen den Vorteil, dass sie ihre Ressourcen voll und ganz für ihren eigentlichen Geschäftszweck einsetzen können und sich nicht selbst um saubere, gut gepflegter Räume kümmern müssen. Dabei beschränken sich die Leistungen der Reinigungsfirmen nicht nur auf das Säubern und Pflegen der unterschiedlichsten Bodenbeläge und des Mobiliars sowie der Sanitärbereiche. Clean Garant offeriert beispielsweise auch Leistungen wie Geschirrservice oder Küchenreinigung. Neben Ordnung und Sauberkeit sollten Unternehmensgründer in ihren Büroräumen auch auf eine angemessene Einrichtung achten. Diese sollte so gewählt werden, dass das Büro repräsentativ, aber nicht protzig wirkt. Eine moderner, sachlicher Einrichtungsstil wirkt in den meisten Fällen positiv, aber nicht übertrieben. Wirkt die Einrichtung zu verspielt oder zu überladen, dann kann das schnell ein wenig seriöses Bild vermitteln. Aber auch eine zu einfache oder gar schäbig wirkende Einrichtung erzeugt bei Besuchern und Geschäftspartnern kein vorteilhaftes Bild.

ordentlicher Arbeitsplatz
Dieser Büroarbeitsplatz ist zwar sauber und ordentlich, wirkt aber von der Einrichtung sehr spartanisch und hinterlässt nicht zwangsläufig einen positiven Eindruck.

Lage und Umfeld im Blick behalten

Bevor sie ihre Unterschrift unter einen Mietvertrag setzen, sollten Unternehmensgründer sich in jedem Fall auch die Zeit nehmen, die Lage und das Umfeld ihres künftigen Büros sorgfältig zu prüfen. Denn diese Faktoren tragen ebenfalls einen großen Teil zu dem Eindruck bei, den ein Unternehmen vermittelt. Wenn eine Gegend tagsüber ruhig und unspektakulär wirkt, aber in den Abendstunden zum Treffpunkt von Dealern oder zum Rotlichtviertel mutiert, kann das bei einem bis in die Abendstunden andauernden Geschäftstermin einen sehr befremdlichen Eindruck hinterlassen. Umgekehrt dürfte es auch Fragen aufwerfen, wenn ein gerade erst gegründetes Start-up sich in einer besonders teuren Innenstadtlage einmietet. Ein repräsentatives, aber nicht übertrieben aufwendig wirkendes Büro lässt sich durchaus auch außerhalb der sogenannten 1A-Lagen finden. Wichtiger als eine besonders namhafte Adresse sind die Seriosität des Umfeldes und nicht zuletzt auch praktische Aspekte wie etwa eine gute Verkehrsanbindung. Wer diese Punkte rechtzeitig bedenkt und in seine Planungen einbezieht, dürfte damit gute Chancen haben, bei seinen Geschäftspartnern einen positiven Eindruck zu hinterlassen und seinem Unternehmen zugleich den Raum zu bieten, den es zu seiner Entfaltung und zu seinem Wachstum benötigt.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT